Eure Meinung

Was denken eigentlich andere Kunden von unseren Produkten? Du willst uns auch die Meinung sagen? Gerne, schreibe uns eine E-Mail.

Ich bin begeistert von den feinen Details und der hochwertigen Verarbeitung meiner Little Jenny. Sie bereitet mir jeden Abend sehr viel Freude, wenn ich am Schalter drehe und das Fenster erleuchtet wird. Einfach klasse!

Jasmin

Die raffinierteste Lampe seit der Erfindung der Glühbirne. Das Besondere dieser Lampe ist nicht nur das weiche Licht durch den Leinenbezug des Schirms in Verbindung mit der rohen Ästhetik des gusseisernen Wasserrohrständers, sondern vor allem die kindliche Freude, wenn man sie bei Anbruch der Dämmerung aufdreht. Großartig!

Katrin

Michel, N° 2 der Wasserrohrlampen in diesem Haushalt. Entdeckt 2015. Gekauft 2016. Start einer langen Freundschaft zwischen der kleinen Jenny und dem kantigen Michel. Gespannt auf weiteren Zuwachs.

Eric

Die Little Jenny ist für mich einfach ein Lampe mit Kontrast: weiches Licht und hartes Metall, dunkler Schirm und weißer Fuß (Vielen Dank für diese Sonderedition!). Und natürlich ist die Bedienung über den Knebel etwas ganz besonders. Meine Little Jenny halt.

Kai

Catherine Hug von dem Blog Hyggelig hat hier einen tollen Artikel über uns und Little Jenny geschrieben.

Meine „Little Jenny“ passt vom Stil her super auf meinen antiken Schreibtisch und ich freue mich jedes Mal, wenn ich „das Licht aufdrehe“!

Martje

Meine zweite Little Jenny. Was soll ich sagen, das neue Bett hat die olle Nachttischlampe nicht leiden können und wollte, wie das Sofa, eben auch eine kleine Jenny an seiner Seite haben. Und sind sie nicht ein hübsches Paar?

Katrin

Günther und Jenny sind schon jetzt die besten Freunde. Die Lampen sind wirklich toll. Edel und zeitlos stehen sie einfach nur da und warten eingeschaltet zu werden.

Ich bin immer noch hin und weg

Stefan

Klar und schnörkellos. Vielen Dank für die verchromt polierte Sondervariante.  So freue ich mich jeden Abend den Hans am Nachttisch zu haben und das Licht fließen zu lassen.

Thomas

Eine wunderschöne Lampe mit Liebe und Sinn fürs Detail hergestellt. Sie macht ein schönes Licht und das An- und Ausschalten über den Drehhahn ist schnell zu einem richtigen Feierabendritual geworden.

Catherine

Jasmin Guhlich von dem Blog elbmadame hat hier einen tollen Artikel über uns und Little Jenny geschrieben.

Ich bin nun seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer „Little Jenny“ und sie ist von meinem Nachttisch nicht mehr weg zu denken. Es kommt immer wieder vor, dass ich sie noch mal kurz einschalte, um sie noch mal ausschalten zu dürfen. Eine sehr schöne Lampe mit super schönem Licht. Nie wieder ohne Jenny!

Stefan

Heute kam meine Little Jenny an! Sie ist mehr als ein Traum! Es passt alles perfekt und ging rasend schnell!;) für jede Frage und Anregung war Zeit da! Ich bin begeistert und liebe sie. Noch eine Little Jenny die Berlin erobert. Und jeder der sie gesehen hat bis jetzt ist begeistert und bewundert sie. Vielen dank!

Hanna

Mit viel Liebe haben wir vor einigen Monaten unser neues Hochbett gebaut. Auf der Suche nach geeigneten Nachttischlampen sind wir dank Tobias Breitling auf die Little Jenny gestossen. Die Little Jenny schafft ein wundervolles Licht, sorgt für Wohlbefinden und ist ein echter Blickfang. Dank der verschiedenen Varianten sieht die Little Jenny individuell und einzigartig aus. Ein wahrer Traum für unseren Nachttisch.

Finn und Melanie

Unsere Little Jenny war ein Geschenk und hat einen extra angefertigten Lampenschrim in „Punkteoptik“ erhalten. Sie ist ein absoluter „Hingucker“, sieht wirklich ganz GROßARTIG aus und wurde schon vielfach bewundert! Vielen Dank nochmal an Tobias Breitling, der den Sonderwunsch des gepunkteten Lampenschirms super umgesetzt hat!

Sandra

Unsere Begeisterung für Hans ist ungebrochen. Seit 4 Wochen lässt er den Strom fließen und unsere Gesichter erstrahlen. Unsere Gäste können unsere Begeisterung teilweise nicht nachvollziehen, aber das macht Hans für uns nur zu etwas noch Besonderem! Aber der ein oder andere zeigt sich doch begeistert. (Unsere Sitzbänke, die an die Sitzbänke in den Zügen der Deutschen Bahn erinnern, sorgten teilweise auch für Kopfschütteln.) Die Montage war übrigens selbst für einen beidseitig linkshändigen Akademiker problemlos.

Anja und Mathias

Ein Detail einer der schönsten Lampen, die wir je besaßen – jawollja!

Eric

Seit heute sind wir auch glückliche Besitzer einer Little Jenny. Mit ihrem schlichten handwerklich perfekten Design ist die Lampe ein echter Hingucker.

Wir haben die Lampe mit einer LED-Birne mit 250 Lumen ausgestattet. Funktioniert prima.

Jörn

Jeden Abend freue ich mich darauf, Jenny anzudrehen. Das schöne Licht der Lampe auf meinem Nachttisch macht die Winterabende weniger dunkel. Ein praktischer, kreativer Blickfang zum verschenken und selber behalten!

Eike